• Home
  • News
  • Migrationstools in maxflow® invoice management – der nahtlose Übergang zwischen Version 3 und Version 4

Migrationstools in maxflow® invoice management – der nahtlose Übergang zwischen Version 3 und Version 4

Ein Upgrade einer Geschäftssoftware ist oft mit viel Aufwand und hohen Kosten verbunden, da Daten aus älteren Versionen bei einem Wechsel nicht einfach verworfen werden dürfen, sondern für die neue Version aufbereitet werden müssen. Diese Aufbereitung bei der Übernahme der alten Daten stellt sich oftmals als sehr komplexes und zeitfressendes Unterfangen dar, was unmittelbar zusätzliche Kosten für ein Unternehmen bedeutet. Zudem ist bei manueller Übernahme das Risiko relativ hoch Daten zu verfälschen oder zu verlieren. Um dem entgegenzuwirken, gibt es in maxflow® invoice management 4 verschiedene Tools zur automatischen Datenmigration bei einem Upgrade. Wir übernehmen somit die fehlerfreie und lückenlose Übertragung Ihrer Altdaten in die neue Version. Sie können sich dabei entspannt zurücklehnen.

Die einheitlich gestalteten Migrationstools unterstützen Sie bei einem Upgrade auf maxflow® invoice management 4 und vereinfachen und beschleunigen den Releasewechsel immens. Eine zeitaufwändige, komplexe und fehleranfällige manuelle Aufbereitung Ihrer Daten aus älteren Releases ist nicht mehr notwendig. Die intelligenten Tools kümmern sich völlig selbstständig um die korrekte Migration der alten Daten in die neue Version 4 von maxflow® invoice management. Dadurch ist ein Upgrade ohne großen Aufwand und auf einfachstem Wege innerhalb kürzester Zeit realisierbar. Die Nacharbeiten bei einem Upgrade beschränken sich nur noch auf die einmalige Ausführung der Tools, bei denen wir Sie bei Bedarf selbstverständlich gerne unterstützen. Der Releasewechsel wird dadurch zum Kinderspiel.

Lange Systemausfallzeiten und die dadurch resultierenden zusätzlichen Kosten können fast vollständig eliminiert werden. Das Risiko bei der Migration Daten zu verlieren ist durch die automatische Datenübernahme ausgeschlossen. Zudem ist sichergestellt, dass die Altdaten auch korrekt in die neue Version übernommen werden. Ein rascher und nahtloser Übergang zwischen den Versionen 3 und 4 von maxflow® invoice management ist mit Hilfe der Migrationstools gewährleistet. Einem Upgrade auf maxflow® invoice management 4 steht somit nichts mehr im Wege.

Die Migrationstools kamen bereits bei zahlreichen Upgrades von großen und umfangreichen Projekten zum Einsatz. Dabei wurden z.B. dutzende Buchungskreise und Freigabestufen, alle aktiven Workflows und hunderte Bearbeiter sowie deren Vertreter in Version 4 migriert. Der Aufwand wurde durch Verwendung der Migrationstools auf ein Minimum reduziert. Alle Daten wurden dabei vollständig, korrekt und in kürzester Zeit in die neueste Version von maxflow® invoice management übertragen. Sie sehen also, ein Upgrade auf die neueste Version von maxflow® invoice management kann auch bei Großprojekten bedenkenlos und innerhalb kürzester Zeit durchgeführt werden.

Sie verwenden noch Version 3? Worauf warten Sie noch? Upgraden war noch nie so einfach und sicher. Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von den vielen Vorzügen in maxflow® invoice management 4.

Die Vorteile beim Upgrade zusammengefasst auf einen Blick

  • Nahtloser Übergang zwischen Version 3 und 4
  • Benutzeraufwand bei Upgrade reduziert sich auf ein Minimum
  • Migration der Daten innerhalb von Sekunden
  • Reduktion der Ausfallzeiten bei Releasewechsel
  • Unnötige Zusatzkosten werden vermieden
  • Datenverlust ausgeschlossen
  • Korrekte Datenübernahme sichergestellt


Copyright © Beck IT GmbH