• Home
  • News
  • Einführung unseres extrem flexiblen Genehmigungsworkflows für Bestellungen bei Medartis

Vereinfachte Installation durch automatisierte Konfiguration

Die Installation großer und umfangreicher Geschäftsprogramme kann viel Zeit in Anspruch nehmen und dadurch hohe Kosten verursachen. Technisches Know-how und Hintergrundwissen über die zu installierende Software ist oft Voraussetzung, damit eine Integration reibungslos und korrekt verläuft. Im nachfolgenden Artikel möchten wir Ihnen zeigen wie wir unsere maxflow® Produkte schnell und einfach in Ihre vorhandene SAP-Systemarchitektur integrieren können.

Im Zuge der Installation unserer Produkte sind z.B. einige technische Einstellungen in der SAP-Grundkonfiguration vorzunehmen. Diese Einstellungen erfordern ein gewisses SAP-Basiswissen und sind ohne entsprechende Erfahrung schwer verständlich. Vor allem bei der Erstinstallation können diese Einstellungen eine Hürde darstellen.

Um den Installationsaufwand unserer Software möglichst gering zu halten und eine korrekte Installation zu gewährleisten, können einige Einstellungen automatisiert oder teilautomatisiert über Assistenten vorgenommen werden. Dadurch werden Sie und unsere Berater effektiv bei der Integration unserer Softwarelösungen in Ihr SAP-System unterstützt und unsere Produkte können schneller zum produktiven Einsatz gebracht werden.

Technische Grundeinstellungen werden dabei vollautomatisch ausgeführt. Einstellungen, die von Anforderungen des Kunden abhängen und individuell gesetzt werden müssen, werden über vereinfachte Dialoge vorgenommen. So werden z.B. die Einplanung von Hintergrundjobs und die Kopplung verschiedener Ereignisse bei unseren Kunden unterschiedlich gesetzt. Bei der Auswahl der Jobintervalle und der relevanten Ereignisse unterstützt der Assistent, indem er bewährte Werte vorschlägt und die Eingaben in die unterschiedlichen SAP-Konfigurationstabellen überträgt.

Durch die automatische Konfiguration werden auch fehlerhafte Einstellungen vermieden, deren Suche unnötig Zeit kostet und die unter Umständen sogar zu Datenverlust führen können. Zudem wird der Bearbeitungsaufwand bei der Installation auf ein Minimum reduziert und nur wenige Einstellungen müssen manuell vorgenommen werden. Unsere erfahrenen SAP-Berater unterstützen Sie hierbei selbstverständlich gerne und übernehmen diese Einstellungen nach Ihren individuellen Vorstellungen.

Mit der automatischen Konfiguration profitieren Sie durch eine schnelle produktive Verfügbarkeit unserer Produkte und durch verminderte Installationskosten. Dadurch sparen Sie wertvolle Ressourcen ein, die Sie anderweitig verwenden können.


Copyright © Beck IT GmbH