• Home
  • News
  • maxflow® finance als zertifizierte Systemlösung für S/4HANA on premise und S/4HANA cloud extended edition

maxflow® invoice management Fiori: Der nächste Schritt in die Zukunft

Die SAP AG hat bereits die neuste SAP Fiori-Version 3.0 angekündigt und setzt dabei weiterhin auf höchste Flexibilität, Benutzerfreundlichkeit und ein ansprechendes Design. Sie fragen sich nun ob die Fiori-Anwendungen der Beck IT GmbH die Umstellung auf Fiori 3.0 unterstützt? Und ob Ihre Anwendungen in diesem Zusammenhang auch noch S/4HANA ready sind? Im nachfolgenden Artikel zeigen wir Ihnen alle Neuerungen unserer Fiori-Anwendung und beantworten Ihnen selbstverständlich die aufgekommenen Fragen.

Mit der Ankündigung der neuesten SAP Fiori-Version 3.0 auf der hauseigenen SAP-TechEd hat SAP ein weiteres Mal bewiesen, wie zukunftsträchtig diese Technologie im Unternehmen gesehen wird. Nachdem bereits seit 2016 Fiori 2.0 zum Standard in der Fiori-Welt wurde und einige weitreichende und innovative Neuerungen eingeführt wurden, sollen mit der neuesten Version vor allem die bewährten Prinzipien weiterentwickelt und in ein modernes Gewand gesteckt werden.

Das bedeutet im Allgemeinen, dass weiterhin die fünf Kernaspekte Rollenbasierung, Anpassungsfähigkeit, Einfachheit, Kohärenz und ansprechendes Design im Vordergrund stehen. Natürlich dient auch weiterhin das Launchpad als allgemeiner Einstiegspunkt, um schnell und einfach zwischen den verschiedenen Anwendungen wechseln zu können. Die weiteren, zugegebenermaßen eher technischen Neuerungen ersparen wir Ihnen an dieser Stelle und verweisen auf entsprechende Veröffentlichungen der SAP AG.

maxflow® invoice management UI5

Auch wenn das Jahr 2020 für uns, genauso wie für jedes andere Unternehmen auch, sehr spezielle Herausforderungen bereithielt, konnten wir trotz der erschwerten und veränderten Bedingungen zwei neue Versionen unserer Fiori-Anwendung veröffentlichen. Diese sind natürlich wieder von gewohnt hoher Qualität und beinhalten einige neue Features, welche sich speziell an der zukunftsweisenden Vision der SAP AG orientieren. Außerdem wurden auch Kundenwünsche berücksichtigt, was uns ganz besonders wichtig war, um eine praxisnahe Anwendung zu schaffen und die Prozesse unserer Kunden weiter zu optimieren.

Hier die wichtigsten Neuerungen in 2020

Vertreterpflege als eigenständige Fiori-Anwendung

Benutzeroberfläche der Vertreterpflege Mit der Vertreterpflege wird unser Produktportfolio um eine weitere Fiori-Anwendung erweitert, welche die gewohnt hohen Standards unserer Firma bedient und zugleich intuitiv und eingängig ist. Wir achten bei der Auswahl unserer neuen Entwicklungen immer darauf, welche Anwendungsbereiche zum mobilen und smarten Konzept der Fiori Vision passen. Aus diesem Grund entschieden wir uns auch für die Vertreterpflege als das perfekte nächste Projekt. Die Pflege von Vertretern ist ein entscheidender Aspekt für einen optimalen Bearbeitungsprozess, da dadurch Verzögerungen durch krankheitsbedingte Ausfälle oder Urlaub vermieden werden. Außerdem sind die Inhalte und deren Anzeige bzw. Aufbereitung geradezu prädestiniert für mobile Endgeräte.

Eigenes Customizing zur individuellen Gestaltung und Anpassung

Die individuelle Anpassbarkeit ist ein Kernelement unserer Anwendungen. Um speziell auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen eingehen zu können, bieten wir die Möglichkeit, unsere Anwendung zu konfigurieren. Dies hat den Vorteil, dass keine extra Kosten entstehen, wenn z.B. spezielle Prozesse abgebildet werden sollen, welche nicht unbedingt mit den Standardprozessen anderer Unternehmen kongruieren.

Da eines der wichtigsten Elemente der Fiori-Entwicklung die Anpassungsfähigkeit ist, wollen wir diese auch für unsere Anwendungen gewährleisten. Aus diesem Grund wird mit den neuen Releases auch hier ein eigenständiges Customizing eingefügt, welches stetig mit neuen Einstellungsmöglichkeiten ergänzt wird.

Übernahme von Funktionen aus dem maxflow® invoice management Standard

Unser Rechnungsbearbeitungs-Workflow maxflow® invoice management bietet schon seit Jahren eine Vielzahl von Funktionen an, um die Prüfung und Freigabe von Belegen so einfach und zeitsparend wie möglich zu gestalten. Einige dieser Funktionen sind so innovativ, dass wir auch in unserer Fiori-Anwendung nicht auf diese verzichten wollen. Der wichtigste Grundsatz bei einer mobilen Anwendung sollte jedoch noch immer die einfache und übersichtliche Bedienbarkeit sein. Das ist auch der Grund, warum wir nicht einfach ein maxflow® invoice management auf Fiori-Basis entwickeln wollen, sondern uns gezielt Funktionen suchen, die wir mit diesem Grundsatz vereinbaren können, ohne dass die Benutzeroberflächen unübersichtlich werden. Somit handeln wir auch zukünftig nach der Devise „weniger ist manchmal mehr“ und erweitern unsere Anwendung punktuell, um ein stimmiges Gesamtbild zu erhalten.

Und die Frage…

Nun nochmal zu den Fragen von oben. Unterstützen die Fiori-Anwendungen der Beck IT GmbH die Umstellung auf Fiori 3.0? Und sind unsere Anwendungen in diesem Zusammenhang auch noch S/4HANA Ready?

Hier erhalten Sie auf beide Fragen ein klares JA! Da wir uns natürlich als zukunftsorientiertes Unternehmen sehen, wollen wir selbstverständlich auch immer die aktuellsten Technologien unterstützen und uns nicht selbst durch alte Technik limitieren. Aus diesem Grund ist es auch unser Anspruch, unsere Anwendungen für Fiori 3.0 und den damit verbundenen Verbesserungen bereit zu stellen. Und um ebenfalls auf die zweite Frage einzugehen; wir führen für jedes neu ausgelieferte S/4HANA Release die zugehörigen Kompatibilitätsprüfungen durch, um Kompatibilität zu gewährleisten und dem aktuellen Stand der Technik zu entsprechen.

Und zum Schluss…

Hoffen wir, dass wir Ihnen einen interessanten Einblick in den aktuellen Stand unserer Fiori-Anwendung geben konnten. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, ob sich die Investition für Ihr Unternehmen lohnt oder ein Upgrade von einer vorherigen Version für Sie infrage kommt, möchten wir ebenfalls noch auf unsere anderen Homepageartikel zum Thema Fiori bzw. UI5 verweisen. Außerdem können Sie natürlich jederzeit unverbindlich mit uns in Kontakt treten.


Copyright © Beck IT GmbH