• Home
  • News
  • Neues Release für maxflow® invoice management

Erweitern Sie Ihren Workflow sinnvoll mit maxflow® invoice management G/L

Sie fragen sich was maxflow® invoice management G/L überhaupt ist und wofür Sie unsere Lösung benötigen? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die zahlreichen Vorteile unseres flexiblen Sachkontenworkflows und wieso die Buchung von Sachkontenbelege nicht ungeprüft durchgeführt werden sollte.

Was ist maxflow® invoice management G/L?

Kurzum handelt es sich hierbei um eine Erweiterung zu maxflow® invoice management, unserem Workflow für Eingangsrechnungen. Diese Erweiterung wurde speziell für die Verarbeitung von Sachkontenbelegen (General Ledger) entwickelt. Es handelt es sich jedoch nicht nur um eine schlichte Integration von Sachkontenbelegen in Ihren Verarbeitungsprozess. Mit der Erweiterung maxflow® invoice management G/L lässt sich schnell und einfach eine workflowbasierte Umgebung schaffen, die genau auf die Verarbeitungsprozesse Ihrer Sachkontenbelege angepasst wird. Zudem bietet maxflow® invoice management G/L viele intuitive Funktionen, die Sie bei der Belegverarbeitung unterstützen.

Wir beraten Sie – auch online

Aufgrund des Lockdowns kann unsere Beratung leider nicht wie gewohnt bei Ihnen vor Ort stattfinden, aber sobald es die Lage zulässt, stehen Ihnen unsere Berater auch wieder persönlich zur Verfügung. Bis dahin führen wir all unsere Besprechungen virtuell durch - so können sogar mehr Besprechungen in kürzerer Zeit stattfinden! Überzeugen Sie sich selbst davon - unser qualifiziertes Berater-Team wird Sie trotz der fehlenden Vor-Ort-Präsenz bei der Vereinfachung und Verbesserung Ihrer betrieblichen Prozesse im SAP-Umfeld bestmöglich unterstützen!

Wieso eine Erweiterung sinnvoll ist

Da sich Sachkontenbelege in ihrer Funktion von normalen Rechnungsbelegen unterscheiden, werden diese oft auch anders behandelt und bewertet. Jedoch wird auch in der Sachkontenbuchhaltung teils mit großen Beträgen gearbeitet, weshalb diese nicht mit geringerer Priorität behandelt werden sollten. Mit maxflow® invoice management G/L steht Ihnen das volle Kontingent an Belegsteuerung, Beleganalyse, Freigabesteuerung, Prozessoptimierung und vieles mehr aus unserem bewährten Rechnungsworkflow maxflow® invoice management zur Verfügung. Ihre Sachkontenbelege können auch problemlos in den bestehenden Freigabeprozess von maxflow® invoice management integrieren werden. So können Sie in wenigen Schritten Ihre Belegverarbeitung so präzise und sicher gestalten, wie Sie es wünschen.

Was sind Ihre Vorteile?

Unkomplizierte Integration in das bestehende Produkt

Bei der Erweiterung handelt es sich um einen einfachen Zusatztransport, der in das gewünschte System mit eingespielt wird. Wurde die eigene Konfiguration durchgeführt, lässt sich maxflow® invoice management G/L großteils über das bereits bekannte maxflow® invoice management Customizing steuern. Es ergibt sich ein bedeutender Mehrwert ohne großen Mehraufwand.

Sinnvolle Erweiterungen der Sachkontenbelege

maxflow® invoice management G/L integriert nicht nur Sachkontenbelege in den maxflow® invoice management Workflow, sondern erweitert zudem die allgemeinen Funktionalitäten Ihrer Sachkontenbelege. So können Sie beispielsweise direkt bei der Erfassung der Belege den zugrundeliegenden Geschäftsvorfall dokumentieren und mit weiteren Anhängen versehen.

Gezielte Analyse Ihrer Sachkontenbelege

Sobald maxflow® invoice management G/L auf Ihrem System im Einsatz ist, können Sie die Freigabeprozesse Ihrer Sachkontenbelege mit unseren umfangreichen Monitoring Funktionen einsehen und ganz nach Ihren Anforderungen verwalten, verarbeiten und analysieren. Für einen gesonderten Blick auf Ihr Hauptbuch bietet die Erweiterung zusätzlich eine explizit für Sachkontenbelege entwickelte Monitoring Lösung. Eine gezielte Analyse ist somit in jedem Fall garantiert.

Anpassungsmöglichkeiten aus maxflow® invoice management

Wie bereits beschrieben, können die vielseitigen Konfigurationsmöglichkeiten von maxflow® invoice management auch direkt auf Ihre Sachkontenbelege angewandt werden. Bei weiteren, individuellen Anpassungswünschen können auch hier kundespezifische Erweiterungen realisiert werden. Dadurch werden Ihre Möglichkeiten nahezu grenzenlos.

Parallele Updates zum Hauptprodukt

maxflow® invoice management G/L wird stets synchron zum Hauptprodukt maxflow® invoice management angepasst und weiterentwickelt. So ist jederzeit gewährleistet, dass beide Komponenten reibungslos miteinander funktionieren und Ihr System immer auf dem aktuellen Stand bleibt.


Copyright © Beck IT GmbH